Girlboss | Thoughts

Warum wir alle mehr Geld für Bücher ausgeben sollten

3. August 2018
Bücher

Menschen sind geizig und das ist auch gut so. Die eigenen Finanzen unter Kontrolle zu haben ist wichtig und eigentlich lobenswert, allerdings sollte man wissen wann es sich lohnt geizig zu sein.

In die Buchhandlung zu gehen und 20 Euro für ein Buch oder mehrere gute Bücher ausgeben, oder feiern gehen und 20 Euro für Bier etc. ausgeben? In der Relation fällt für viele Leute die Option, ein Buch zu kaufen, einfach hinten runter. Viel zu teuer für das bisschen Papier und überhaupt, kann man sich zur Unterhaltung auch einfach ein paar Memes bei Instagram ansehen.

Ich will dir hier erklären, wieso Bücher eigentlich viel mehr wert sind, als sie dich im Laden kosten.

Nehmen wir mal an, du willst lernen wie man sich selbstständig macht, wie der menschliche Körper funktioniert oder aber du willst einfach verstehen können, wie man mit der Psychologie des Menschen spielen kann.

Wir gehen jetzt einfach davon aus, dass du dich für die Psychologie des Menschen interessierst. Jetzt gehst du los und willst dir ein Buch kaufen und das Buch kostet dich 20 Euro, vielleicht aber auch 30 oder 40 Euro, aber durchschnittlich selten mehr als 50 Euro.

Wichtige Frage die du dir jetzt stellen solltest:

Was verdienst du in deinem Beruf pro Stunde? 10 Euro? 20 Euro? Wie lange müsstest du arbeiten, um dir ein Buch leisten zu können das 30 Euro kostet? Höchstens 3 Stunden. Wenn du jetzt noch die Lesezeit dazu nimmst (ich nehme jetzt mal einen Mittelwert von 10 Stunden pro Buch) sind wir vielleicht bei 13 Stunden, die du investieren musst, um das gesamte Wissen dieses Buches kaufen und aufnehmen zu können.

Frage Nummer 2:

Wie lange dauert es dieses Wissen, welches du soeben in 13 Stunden bekommen hast, selbst zu erforschen und zu verstehen? Meinst du wirklich, du schaffst es, in 13 Stunden Studien zur Psychologie des Menschen durchzuführen, auszuwerten und in Zusammenhang zu bringen? Wissenschaftler forschen über Jahre an bestimmten Themengebieten und beobachten Menschen und ihr Verhalten um sinnvolle Ergebnisse zu erzielen. JAHRE!

Also..

Denk immer daran wie wahnsinnig viel Zeit du einsparst, wenn du diese 20-30 Euro für dein Buch ausgibst. Du sparst dir jahrelange Forschungsarbeit und kriegst die wichtigsten Ergebnisse quasi auf einem Silbertablett geliefert und musst sie dir nur noch durchlesen und sie verinnerlichen. So viel Wissen, in so kurzer Zeit – Wahnsinn.

Findest du Bücher immernoch zu teuer?

 

xoxo,

Kristina

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*