Fashion

Mein Schmuck

17. Februar 2018
Schmuck

Im Rahmen meiner Ausmist-Aktionen, ist irgendwann nicht mehr viel an Schmuck übriggeblieben. Von meinem Modeschmuck habe ich mich aus vielen Gründen sehr leicht trennen können. Da ich etwas gesucht habe, was ich täglich tragen kann, musste der Schmuck bestimmten Ansprüchen gerecht werden. Ich wollte Echtschmuck, etwas Klassisches was zu jedem Outfit passt und immer edel und elegant wirkt. Jedes Schmuckstück hat seine eigene kleine Geschichte und hier will ich dir meine kleine aber feine Auswahl vorstellen:

Meine Kette – die Basis auf der alles aufbaut

Schmuck - Kette

Zu meinem 22. Geburtstag bekam ich diese wunderschöne Kette von meinem Freund. Sie besteht aus Echt Gold und ist zweifarbig. Die Kette selbst ist weißgoldfarben und der Anhänger rosegoldfarben und mit Brillanten besetzt. Ich habe mich so sehr darüber gefreut, dass ich meinen gesamten restlichen Schmuck daran anpasste. Da die Kette zweifarbig ist, kann man sie sowohl mit Weißgold/Silber oder mit Roségold kombinieren.

 

Meine Ohrringe – doppelt gekauft hält besser

Schmuck - Ohrringe

Die Ohrringe habe ich mir passend zu meiner Kette gekauft. Roségold beschichtet und mit kleinen Steinchen besetzt. Optisch könnten Kette und Ohrringe aus einer Kollektion stammen und so war ich extrem zufrieden mit meiner Wahl. Von einem auf den anderen Tag konnte ich die Ohrringe dann nicht mehr wiederfinden. Verschwunden – einfach weg. Ich habe lange überlegt ob ich sie mir nachkaufen soll, war mir aber sicher, dass sie genau ebendann auftauchen werden sobald ich mir die Ohrringe nochmal kaufe. Nach ca. 8 Monaten des Suchens hat sich wieder mal mein Freund dazu erbarmt und mir die Ohrringe geschenkt. Ich war so glücklich darüber, dass ich nicht mal merkte, dass ich 3 Monate lang einen gelbgoldenen und einen rosegoldenen getragen habe. 😀 Umso komplizierter war es dann die guten Stücke umzutauschen und endlich zwei gleichfarbige Ohrringe in den Händen zu halten. Jetzt passe ich umso besser darauf auf. Die Ohrringe findest du hier*.

Meine Uhr – zeitlos schön

Schmuck - Uhr

Ich habe in meinem Leben nie eine Uhr getragen, irgendwann habe ich für mich beschlossen, dass ich jetzt bereit für eine bin. Eine Uhr wirkt organisiert und professionell und kann ein Armband ersetzen, wenn sie schön designet ist. Als ich diese Uhr hier* von Michael Kors gesehen habe, wusste ich, dass ich genau diese möchte. Nach langem hin und her und vielen Überlegungen habe ich sie mir gekauft und mich auch schnell an sie gewöhnt. Auch sie passt durch ihre Farbe und die Steinchen zum Rest meines Schmucks.

 

 

Meiner Meinung nach habe ich mir mit diesen 3 Lieblingsteilen ein gutes Set zusammengebaut und kann es immer zu jedem Outfit tragen. Es ist im Alltag nicht aufdringlich und wirkt in Abendgarderobe trotzdem nicht underdressed. Morgens muss ich mir keine unnötigen Gedanken darübermachen, was ich anziehen möchte und was zu mir passen könnte.

 

Hast du auch bestimmte Lieblingsteile, oder kombinierst du jeden Tag etwas Neues?

 

Xoxo,

Kristina

Mit * markierte Links, sind Affiliate-Links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*