Beauty | Lifestyle

Fake Kosmetik bei Ebay kaufen? Fakeup.

20. Oktober 2017

Dir sind Produkte von Kylie Jenner und Fenty Beauty zu teuer, deshalb guckst du online und kaufst Kosmetik bei Ebay. Während Kylie Jenner Lipsticks knapp 40 Euro kosten und sehr schwer zu beschaffen sind, bekommst du das gleiche Produkt bei Ebay für 3 Euro. Ist das aber wirklich so?

Ich habe den Test gemacht

und mir bei Amazon 5 Sets der Kylie Jenner Lipsticks bestellt. Bezahlt habe ich für alle 5 Sets ca. 15 Euro. Vergleichsweise würde ich auf der Seite von Kylie Jenner etwa 200 Euro, mit allen Versandkosten und ähnlichem bezahlen. Zusätzlich muss ich dafür nicht um 24 Uhr nachts auf den Launch warten, nur um festzustellen, dass alles Server überlastet sind und ich mir umsonst die Finger wundgeklickt habe. Nach ca. 30 Sekunden, sind dann nämlich meist alle Lipsticks ausverkauft. Bei Ebay oder Amazon hingegen kann man sie jeder Zeit bekommen und hat keine Probleme irgendwas zu bestellen.

Kosmetik bei Ebay kaufen

Kosmetik bei Ebay zu kaufen ist also super oder?

Nein. Meine Lipsticks kamen an und sahen durch und durch aus wie das Original. Die Aufschrift auf der Verpackung, das Design der Lipsticks, selbst der Geruch war super. Natürlich habe ich sie direkt geswatcht und dann darauf gewartet, dass sie genauso toll trocknen wie in den YouTube Videos die ich vorher gesehen habe. 10 Minuten später, waren einige Swatches immernoch nicht trocken. In dem Moment war mir klar, diese Lipsticks sind fake. Rein optisch gehen sie mit Sicherheit als Original durch, aber die Qualität war furchtbar.

Ich probierte das Ganze dann nach und nach auf meinen Lippen, während der eine extrem fleckig wurde, trocknete der andere gar nicht und der nächste klebte so fürchterlich, dass ich Angst hatte meine Lippen später nicht mehr voneinander lösen zu können. Nach nur wenigen Benutzungen verlor mein Candy-K Fake auch noch sein Bürstchen, wohlgemerkt in der Tube. Das heißt ich konnte den einen schon mal wegwerfen.

Überzeugt haben mich zunächst die Lipliner. Diese waren wie beschrieben weich und cremig. Hatten eine tolle Farbabgabe und rochen super. Beim Anspitzen wurde dann alles anders. Ständig brach die Spitze ab oder war nur halb gefüllt. Nach drei mal Spitzen war der Stift dann von innen hohl und gar nichts ging mehr.

Nachteile von so genanntem Fakeup

Ich habe schnell bemerkt, dass günstige Lipliner von Essence sogar eine viel bessere Qualität hatten, als diese hier. Kylie Jenner selbst warnte irgendwann vor den Fake-Lipsticks, da sie oft Kleber enthalten, der schädlich für deine Gesundheit sein kann. Klar, deshalb haben meine Lippen auch so zusammengeklebt.

3 von 5 Lipsticks musste ich nach nur 2 Wochen und vielleicht höchstens 3 Benutzungen wegwerfen. Genauso auch 2 Lipliner, die plötzlich hohl waren. Für 2-3 Benutzungen sind dann selbst 3 Euro zu teuer und haben sich finanziell noch weniger rentiert als die teuren Originale.

Fazit

Finger weg vom Kauf von Kosmetik bei Ebay oder Amazon, die euch zu günstig oder eventuell fake erscheint. Oft stecken sehr billige Fakes dahinter, die mit gifitgen Stoffen arbeiten und womöglich auch noch Tierversuche durchführen. Außerdem wirst du auch nie die Qualität und die Versprechen bekommen, die der Original-Hersteller dir zugesichert hat. Du schadest mit einem solchen Kauf nur deiner Gesundheit und deinem Kontostand, denn wirklich rentieren, werden sich solche Käufe nicht!

 

Hast du schon mal solches Fakeup gekauft? Wie waren deine Erfahrungen?

 

xoxo,

Kristina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*