Fashion | Girlboss | Lifestyle

Kontaktlinsen – Lebensqualität in Full HD

10. August 2018
Kontaktlinsen

Mit 16 wurden meine Augen plötzlich schlechter und ich war auf eine Brille angewiesen – an Kontaktlinsen war bis dahin noch nicht zu denken. Die Brille sah ziemlich blöd an mir aus und ich benutzte sie nur dann, wenn es wirklich gar nicht mehr anders ging. Angefangen mit einer Sehstärke von -0,5, bin ich nun bei mittlerweile -2 und leider immernoch kein wirklicher Brillenmensch.

weiterlesen

Girlboss | Thoughts

Warum wir alle mehr Geld für Bücher ausgeben sollten

3. August 2018
Bücher

Menschen sind geizig und das ist auch gut so. Die eigenen Finanzen unter Kontrolle zu haben ist wichtig und eigentlich lobenswert, allerdings sollte man wissen wann es sich lohnt geizig zu sein.

In die Buchhandlung zu gehen und 20 Euro für ein Buch oder mehrere gute Bücher ausgeben, oder feiern gehen und 20 Euro für Bier etc. ausgeben? In der Relation fällt für viele Leute die Option, ein Buch zu kaufen, einfach hinten runter. Viel zu teuer für das bisschen Papier und überhaupt, kann man sich zur Unterhaltung auch einfach ein paar Memes bei Instagram ansehen.

Ich will dir hier erklären, wieso Bücher eigentlich viel mehr wert sind, als sie dich im Laden kosten.

weiterlesen

Girlboss

Was Frauen beruflich von Männern lernen können

27. Juli 2018
Frauen beruflich

Frauen sind in der Chef-Etage immernoch sehr selten. Sie werden als leistungsschwach und weniger belastbar empfunden als Männer und durch den möglichen Nachwuchs auch seltener in wichtigen, gut bezahlten Positionen platziert. Wieso aber sind Frauen beruflich so anders als Männer? Und wieso werden Männer im Berufsleben eher ernstgenommen als Frauen?

Es fängt schon bei einem Bewerbungsgespräch an und zieht sich durch den kompletten Berufsalltag, kommt es dann auch noch zu wichtigen Gesprächen oder Diskussionen, sitzen Frauen oft am kürzeren Hebel. Du willst nicht, dass dir das auch passiert?

weiterlesen

Girlboss | Thoughts

6 Monate bloggen – habe ich mich verändert?

24. Februar 2018
6 Monate bloggen

Vor ziemlich genau 6 Monaten habe ich meinen Blog erstellt, bin auf Instagram aktiv geworden und habe beschlossen mein bis dato für die Menschheit unspektakuläres Leben in die Öffentlichkeit zu rücken. Eines vorab, mein Leben ist auch heute noch unspektakulär für die Menschheit, aber ein paar Dinge haben sich dennoch geändert.

weiterlesen

Girlboss

Der 5-Jahres-Plan – wie plant man richtig?

30. Dezember 2017
5-Jahres-Plan

An manchen Tagen weiß ich nicht mal was ich essen will und jetzt komme ich hier mit einem 5-Jahres-Plan um die Ecke. Verrückte Welt, oder? Jeder der mich wirklich kennt, weiß, dass ich ein totaler Planungsjunkie bin und es hasse, wenn Dinge nicht ordentlich strukturiert und vorbereitet sind.

weiterlesen

Girlboss

7 Tipps für eine effektive To-Do-Liste

13. November 2017
To-Do-Liste

Ich habe wieder gefühlte 100.000 Dinge zu tun und um auch ja nichts zu vergessen bietet es sich also an, eine To-Do-Liste zu erstellen. Wie stellt man das jetzt an, ohne sich dadurch noch mehr zu verwirren oder unter Druck zu setzen?

weiterlesen

Girlboss

Nebenjobs für Schüler und Studenten

6. November 2017
Nebenjobs für Schüler und Studenten

Schüler und Studenten brauchen ständig Geld, welche Nebenjobs eigenen sich dafür?

Ob ein Nebenjob Sinn macht, hängt von zwei Faktoren ab:

  1. Hast du genug Zeit dafür, ohne die Schule/dein Studium zu vernachlässigen?
  2. Wann hast du Zeit zu arbeiten?

Ich habe mich seit ich 15 bin, in über 10 verschiedenen Nebenjobs ausprobiert und kann deshalb mit viel Erfahrung Tipps in verschiedenen Bereichen geben.

weiterlesen

Girlboss

Motivation zum Bloggen finden

16. Oktober 2017
Motivation zum Bloggen finden

Ich war eine Woche lang nicht da und musste erst wieder meine Motivation zum Bloggen finden.

Mit unglaublich schlechtem Gewissen habe ich den Blog schleifen lassen und hatte keine Motivation für gar nichts. Ich hätte mich so gerne einfach hingesetzt und geschrieben. Aber es war leer in meinem Kopf. Heute sitze ich hier, in der Sonne, und schreibe einfach wild drauf los. Du wirst dir vielleicht denken „ach eine Woche – alles hab so schlimm“. Das war es für mich aber nicht. Als ich diesen Blog angefangen habe, habe ich mir Ziele gesetzt. Erst wollte ich jeden dritten Tag einen Beitrag schreiben, irgendwann ging mir das zu langsam und ich wollte jeden zweiten Tag einen Beitrag schreiben. Nebenbei versuche ich noch Freunde und Familie nicht zu vernachlässigen, Berichte für die Uni zu schreiben, mein Praktikum zu absolvieren, auf Instagram voran kommen etc.

weiterlesen