Girlboss | Lifestyle

Motivation zum Bloggen finden

16. Oktober 2017
Motivation zum Bloggen finden

Ich war eine Woche lang nicht da und musste erst wieder meine Motivation zum Bloggen finden.

Mit unglaublich schlechtem Gewissen habe ich den Blog schleifen lassen und hatte keine Motivation für gar nichts. Ich hätte mich so gerne einfach hingesetzt und geschrieben. Aber es war leer in meinem Kopf. Heute sitze ich hier, in der Sonne, und schreibe einfach wild drauf los. Du wirst dir vielleicht denken „ach eine Woche – alles hab so schlimm“. Das war es für mich aber nicht. Als ich diesen Blog angefangen habe, habe ich mir Ziele gesetzt. Erst wollte ich jeden dritten Tag einen Beitrag schreiben, irgendwann ging mir das zu langsam und ich wollte jeden zweiten Tag einen Beitrag schreiben. Nebenbei versuche ich noch Freunde und Familie nicht zu vernachlässigen, Berichte für die Uni zu schreiben, mein Praktikum zu absolvieren, auf Instagram voran kommen etc.

weiterlesen

Beauty | Lifestyle | Minimalism

Shampoo leer? 5 Shampoo Alternativen

6. Oktober 2017
Shampoo Alternativen

Die Idee dazu Shampoo Alternativen zu suchen, kommt einem selbst nur dann, wenn aus irgendeinem Grund das Shampoo einfachso leer geht und man vergessen hat neues zu kaufen. Im besten Fall ist es dann auch schon extrem spät abends oder Sonntag und nichts auf der Welt hat offen. Ich hatte vor kurzem eine solche Situation und fing an zu googlen was sich notfalls noch so als Shampoo eignet. Hier meine 5 Shampoo Alternativen:

weiterlesen

Lifestyle | Minimalism

Buchvorstellung – Magic Cleaning von Marie Kondo

2. Oktober 2017

Magic Cleaning? Wirklich Kristina? Bist du jetzt soweit, dass du darüber berichten musst, wie zauberhaft du aufräumen kannst?
Okay, kleine Entwarnung: es geht wie im Titel deutlich sichtbar um ein wahnsinnig gutes Buch. Noch nie habe ich zu einem „Selbsthilfe“-Buch so viele positive Resonanzen gesehen wie bei diesem. Deshalb bin ich mit Sicherheit nicht die Erste von der du das liest, wenn doch, dann habe ich hiermit meine Pflicht getan.

UNBEDINGTE LESEEMPFEHLUNG!!!

weiterlesen

Beauty | Lifestyle

Dinge die dir niemand erzählt wenn du deine Haare rot färben willst

30. September 2017
Haare rot färben

Ich wollte schon seit einigen Monaten, wenn nicht sogar Jahren, meine Haare rot färben. Genau genommen, von einem Dunkelbraun auf ein Rot.Es sollte gar nicht unbedingt leuchtend rot sein, zum einem deshalb nicht, weil ich dafür blondieren muss und zum anderen hab ich nicht das Gefühl, dass ich damit wirklich gut aussehen könnte. Haare blondieren, aber auch Haare rot färben ist immer ein Risiko. Solltest du es dir also nicht wirklich zutrauen, geh lieber zum Friseur. Ich färbe und schneide mir meine Haare schon seit langer Zeit selbst :). Aber dazu berichte ich ein anderes Mal.

weiterlesen